Eine interaktive Chronik für die Stadtpolizei Wetzikon

Mit welchen Problemen befasste sich eigentlich früher die Polizei? Und wie arbeitete sie – so ohne Computer, ohne Handy und nur mit einem Töffli als «Einsatzfahrzeug»? Äh, und was lief da eigentlich mit der Serviertochter im «Rössli»? – Fragen, welche in der soeben erschienenen Chronik der Gemeinde-/Stadtpolizei Wetzikon beantwortet werden: in spannenden Texten, mit Fotos, Dutzenden historischen Dokumenten und vielem mehr.

Gehen Sie auf www.stapo-wetzikon-chronik.ch und begeben sich auf eine faszinierende, interaktive Zeitreise! Oder lesen Sie, wie der «Zürcher Oberländer» das neueste Projekt berichtete, welches das Team von dok-kommunikation umsetzen durfte. Viel Vergnügen!

 

Stapo Chronik – Artikel im Zürcher Oberlander vom 12.10.2019

© 2016 dok-Kommunikation
Created by the MCU AG